Aktuelles

Neuauflage "Argumentieren unter Stress"

Der Bestseller „Argumentieren unter Stress“ sensibilisiert für subtile Machtspiele einschließlich sogenannter „Dirty Tricks“ und zeigt Ihnen erfolgversprechende Reaktionsmöglichkeiten. Sie erfahren, wie Sie offene und verdeckte unsachliche Spielarten früh erkennen, effektiv neutralisieren und gleichzeitig den Dialog aufrechterhalten.

Die 9., aktualisierte und ergänzte Neuauflage ist soeben erschienen. Sie enthält Best Practices gegen Kampfdialektik und Fake News. Das Kapitel „Fünfsatztechnik – Die eigenen Botschaften auf den Punkt bringen“ wurde überarbeitet und zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Überzeugungsstrategien optimieren und wie Sie „Argumentationsmodule“ in der beruflichen Kommunikation einsetzen. Schließlich erfahren Sie in dem neu konzipierten Kapitel „Besprechungen und Workshops“, wie man aggressive Rhetorik in Teammeetings neutralisiert und unproduktive und dadurch frustrierende Gruppensitzungen vermeiden kann.

Die dialektische Toolbox dieses Klassikers der praktischen Rhetorik ist ein unverzichtbarer Erfolgsfaktor für die berufliche Karriere. Sie bietet Fach- und Führungskräften aller Bereiche und Laufbahnstufen einen hohen Praxisnutzen für Gespräche, Verhandlungen, Meetings sowie Präsentationen. Denn schließlich sind professionelle Dialektik, Schlagfertigkeit und Stressresistenz wichtige Voraussetzungen, um eigene Interessen und Karriereziele zu verwirklichen.

Wie Sie kurzweilig und kundenorientiert präsentieren - mit und ohne Powerpoint

 

Dieser Vortrag macht in 60 Minuten vertraut mit den wichtigsten Kriterien für kurzweilige und kundenorientierte Präsentationen. Zielgruppen sind zum Beispiel Juristen, Vertriebsingenieure und alle, die Ihre Präsentationstechnik auf den Prüfstand stellen und weiterentwickeln wollen. Der Vortrag eignet sich als Impulsvortrag für interne Tagungen und Kongresse.

Schwerpunkte

  • Qualitätsstandards für kurzweilige, zuhörerorientierte Präsentationen
  • Sensibilisierung für die häufigsten Fehlerquellen bei PowerPoint
  • Zu viele, gleichförmige und überladene Schaubilder ermüden Ihr Publikum
  • Setzen Sie auf weniger Text und mehr visuelle Schlüsselreize
  • Schaubilder sollten Ihre Präsentation visuell unterstützen und nicht ersetzen
  • Streichen Sie alle Folie, die dem Zuhörer keinen Mehrwert bringen
  • Wie Sie Schwarzfolien als dramaturgisches Element nutzen
  • You are the message! - Weniger Folien fördern Ihren Expertenstatus
  • Transfertipps: Wie Sie Ihre Präsentationstechnik im Alltag gezielt weiterentwickeln

Zwei aktuelle Referenzen:
(1) Vortrag vor Juristen auf der  3. PLUTA Gesamttagung in Berlin am 26. Nov. 2016 (Referent: Dr. Albert Thiele)
    
(2) Vortrag vor Ingenieuren und Managern für die SMS Group in Düsseldorf am 03. Nov. 2016 (Referent: Dr. Albert Thiele)
     

>> Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rhetorik-Coaching: Das beste Format für dauerhafte Lernfortschritte

Aus drei Gründen ist ein persönliches Coaching die effektivste Lernform, um Ihre rhetorischen und kommunikativen Fähigkeiten zu vervollkommnen.

Erstens: Ihre Persönlichkeit, Ihre Bedürfnisse und Ihre Lernwünsche stehen während des gesamten Coachings im Mittelpunkt. Dies schließt differenzierte Online-Analysen und Vorgespräche zur rhetorischen Standortbestimmung und zur Präzisierung Ihrer Lernziele genauso ein wie die Transferförderung nach den Coaching-Sitzungen.

Zweitens: Im Dialog mit einem erfahrenen Experten überprüfen Sie  Ihre kommunikativen Fähigkeiten und erweitern schrittweise Ihr rhetorisches Verhaltensrepertoire. Durch ein validiertes und praxisbezogenes Übungsprogramm mit Video-Feedback bauen Sie Ihre Stärken aus und erschließen Verbesserungspotentiale.

Drittens: Durch 'Blended Learning' bietet Ihnen Advanced Training die besten Voraussetzungen für die erfolgreiche Umsetzung des Erlernten und für die erwünschten Verhaltensverbesserungen. Neben den üblichen Maßnahmen zur Transferförderung wie nachbereitende Gespräche mit dem Coach und/oder mit dem Vorgesetzten, Lernpartnerschaften oder Arbeit mit Anwendungsplänen bieten wir mobile Lernlösungen, die mit dem persönlichen Rhetorik-Coaching inhaltlich eng abgestimmt sind. Dazu gehören drei digitale Tools für Tablet und Smartphone:

  • Das Videotraining „Argumentieren und Überzeugen“ von Dr. Albert Thiele, mit dem Sie auf Knopfdruck relevantes Argumentationswissen jederzeit ("on demand") abrufen können. Der Coachee erhält 12 Monate lang Zugriff auf dieses Pink University-Schulungsvideo, das im Dezember 2015 mit einem Master of Excellence ausgezeichnet wurde (Corporate Media Award).
  • Der Bestseller „Argumentieren unter Stress“  (mit inzwischen über 120.000 verkauften Exemplaren) als eBook und
  • das gleichnamige Hörbuch.

In der Kopplung von Präsenz- und Online-Training ist unser Rhetorik-Coaching einzigartig am Markt. Der Blended Learning-Ansatz findet sich mit unterschiedlicher Gewichtung bei unseren Coaching-Angeboten wie auch bei unseren Seminaren.     

Gern überzeugen wir Sie von den hohen Qualitätsstandards unserer Veranstaltungen. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

>> Business Coaching

>> Der Coaching-Prozess

>> Warum Advanced Training?

 

Auszeichnung meines Videotraining "Argumentieren und Überzeugen"

Eine hochkarätige Experten-Jury hat für diese digitale Lernlösung zwei Awards vergeben: Einmal den Master of Excellence für die Konzeption, Strukturierung, Wirksamkeit sowie für die Zielgruppen-Eignung und das benutzerfreundliche Design.  Darüber hinaus wird das Videotraining auch als ‚Beste Lösung in der Kategorie Qualifizierung/Training“ mit einem Award of Master geehrt.  

 

Die Freude ist für mich als Autor und Präsentator wie auch für die Videoexperten von Pink University besonders groß, weil die Auszeichnung als einer der renommiertesten Filmpreise für Corporate-Media-Produktionen im deutschen Sprachraum gilt. Details finden Sie unter diesem Link: http://www.pinkuniversity.de/video-learning-blog/corporate-master-awards-zwei-filmpreise-fuer-die-pinken-e-learning-anbieter/

 

Die sehr hohen Qualitätsstandards und die attestierte Wirksamkeit des ausgezeichneten Videotrainings sind gute Argumente, um diesen digitalen Lernweg zur Weiterentwicklung der eigenen Rhetorik und Argumentationsfähigkeit verstärkt zu nutzen: Erstens: Für das selbstgesteuerte Lernen über Tablet und Smartphone. An jedem Ort und zu jeder Zeit. Und zweitens: Im Rahmen von Blended Learning, um die Lerninhalte nach Präsenzseminaren zu wiederholen, weiterzuführen und zu vertiefen. Mein Schulungsvideo finden Sie unter diesem Link: http://www.pinkuniversity.de/wbt/argumentieren-und-uberzeugen.html

Rhetorik und Dialektik auf den Punkt gebracht - Unsere Vortragsthemen

1. Argumentieren unter Stress - Wie Sie unfaire Angriffe erfolgreich abwehren

2. Professionell Präsentieren - mit und ohne PowerPoint

3. Überzeugen durch Rhetorik und Persönlichkeit

3. Die 4 I-Methode - Die besten Strategien zum Umgang mit Killerphrasen und emotionalen Attacken

4. Umgang mit der Öffentlichkeit - Stolpersteine und und Fallstricke bei externen Auftritten

5. Besser argumentieren und überzeugen - Warum ein Blended Learning-Konzept
    die besten Transfererfolge sichert!

>> Warum Advanced Training?

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!