Themen und Anlässe für Ihr Coaching

  • Drucken

 


Sie möchten bei Ihren Vorträgen souverän auftreten und  den Nerv des Publikums treffen? Sie suchen einen diskreten Reflexions- und Sparringspartner, mit dem Sie Lösungswege für heikle Führungs- und Konfliktsituationen erarbeiten und deren Umsetzung trainieren können? Sie wünschen sich einen erfahrenen Coach, der Sie fit macht für Auftritte in der Öffentlichkeit?

Um diese und ähnliche Themen geht es bei unserem Coaching-Angebot: Wir unterstützen, beraten und begleiten Sie bei der Weiterentwicklung ihrer kommunikativen Fähigkeiten und ihrer Führungskompetenz – auch im Hinblick auf die neuen Anforderungen in der Arbeitswelt 4.0. Sie profitieren von unseren 30-jährigen Erfahrungen und dem Expertenwissen bei Advanced Training in diesen Lernfeldern: #Rhetorikcoaching und #Auftrittskompetenz; #Führungscoaching und #Konfliktmanagement; #Argumentationssparring sowie #Mediencoaching - Überzeugen vor Mikrofon und Kamera.    

In unseren Coachings starten wir in der Regel mit der Klärung der Ziele und Erwartungen des Klienten sowie einer persönlichen Standortbestimmung. Auf dieser Grundlage erarbeiten wir für Ihre Aufgabenstellung gemeinsam passgenaue Strategien und Lösungsansätze. Wir helfen Ihnen, die Perspektive zu wechseln, eingefahrene Gleise zu verlassen und neue Wege zu finden.


Ein unverzichtbares Coaching-Tool ist offenes und videogestütztes Feedback zu Ihrer Außenwirkung. Dies ermöglicht es, Ihren ‚Blinden Fleck‘ zu verkleinern und Ihr Selbstbild mit Ihrem Fremdbild in Einklang zu bringen. Dieser Punkt ist deswegen von größter Bedeutung, weil Führungskräfte im Zuge ihres beruflichen Aufstiegs immer weniger ehrliches und ‚objektives‘ #Feedback aus dem Umfeld bekommen
.

 

Die Dauer des Coachings richtet sich nach der Komplexität der Aufgabenstellung und den Lernzielen des Klienten. Die Coaching-Formate reichen von einem Kurzzeitcoaching (z.B. via Skype) bis zu einem strukturierten Coaching-Prozess, der in der Regel mehrere Sitzungen umfasst. Eine Coaching-Sitzung dauert bei uns 4 Zeitstunden. Auf Wunsch begleiten wir unsere Coachees ohne zeitliche Limitierung.


Die Coaching-Anlässe im Einzelnen: 

 

1. Rhetorikcoaching und Auftrittskompetenz

 

Zum Aufgabenprofil von Führungskräften gehören interne wie externe rhetorische Herausforderungen. Dazu zählen #Vorträge und #Präsentationen auf  großen Bühnen genauso wie die Kommunikation in Konferenzräumen oder bei Online-Meetings mit virtuellen Teams. Im Mittelpunkt steht das Ziel,  souverän, glaubwürdig und authentisch aufzutreten und die rhetorische Strategie flexibel auf verschiedene Zuhörerkreise anwenden zu können. Denn Kunden, Mitarbeiter, Management und die übrigen Anspruchsgruppen der Führungskräfte-Kommunikation ‚ticken‘ unterschiedlich. Sie haben jeweils andere Erwartungen, Entscheidungskriterien, Vorkenntnisse und Sichtweisen. Kundenorientierung bedeutet, diesen Besonderheiten bei der Erarbeitung der Vortragsstrategie und beim Auftritt selbst Rechnung zu tragen. Dies schafft günstige Voraussetzungen dafür, einen guten emotionalen Kontakt zum Publikum herzustellen, die Zuhörer zu fesseln und die Kernbotschaften ‚wiedererzählbar‘ zu verankern.

 

Unser videogestütztes #Rhetorikcoaching bietet Ihnen die Chance, valide Informationen darüber zu erhalten, wie Sie auf andere wirken - das heißt, wie Zuhörer die vermittelten Inhalte sowie Ihre Körpersprache, Stimme und Ihr Sprechverhalten wahrnehmen. Daran anknüpfend fällt es leichter, gezielt an der Verbesserung der persönlichen Wirkung zu arbeiten – Stärken auszubauen und Verbesserungspotentiale zu erschließen. Dies impliziert auch die Vermittlung der rhetorischen Stilmittel, die sich bei den #TED-Talks bewährt haben. Die Redner sprechen bei diesem Vortragsformat über Ideen, die sie selbst begeistern und die es wert sind, weltweit verbreitet zu werden. Das Konzept setzt auf die Macht emotionaler vor allem selbst erlebter - Geschichten (#Storytelling) und erklärt komplexe Sachverhalte in einfachen, verständlichen Worten und anhand anschaulicher Beispiele, Analogien und Metaphern.  

 

Ein Coaching ist dann besonders lohnend, wenn bestimmte Redeszenarien für Sie ungewohnt oder neu sind und wenn Sie Ihre Auftritte unter professioneller Anleitung individuell und praxisbezogen reflektieren und druchspielen möchten. Dann fällt es Ihnen von Mal zu Mal leichter, mit Auftrittsfreude und Erfolgszuversicht vor Ihr Publikum zu treten.        


 2. Führungscoaching und Konfliktmanagement

 

Bei diesen Coaching-Anlässen erhalten Sie Gelegenheit und Instrumente, das eigene Führungsverhalten zu überprüfen und weiterzuentwickeln. Durch praxisbezogene Übungen und Feedback lernen Sie, die Wirkung Ihres Verhaltens kritisch zu reflektieren. Im Rahmen des #Führungscoachings wird auch die Frage behandelt, welcher Führungsstil am besten zu Ihrer Persönlichkeit, zu Ihrem Wertekodex, dem personellen Umfeld und der Kommunikations- und Führungskultur des Unternehmens passt. Unser Coaching hilft Ihnen zudem, Ihre Kommunikations-, Motivations- und Konfliktfähigkeit so zu steuern, dass die Potentiale der Mitarbeiter sowie #Wir-Gefühl und sozialer Zusammenhalt im Team gefördert werden. Im Hinblick auf Konfliktsituationen haben Sie die Chance, Lösungsoptionen zu erarbeiten und zu trainieren, die Erfolg versprechend sind ohne die menschliche Beziehung zu beeinträchtigen.

 

Unterstützung bei Neuorientierung und #Startups      
Ein #Coaching kann auch infrage kommen, wenn sich Führungskräfte bei wichtigen Veränderungen neu orientieren müssen. Etwa bei einem #Change-Prozess, einer #Fusion oder einem Wechsel auf der gleichen Führungsebene. Unser Angebot
richtet sich auch an Personen, die in ihrem Unternehmen oder als Quereinsteiger eine neue Führungsfunktion übernehmen. Wir bereiten den Coachee auf die neuen Anforderungen vor und sensibilisieren für Stolpersteine und Klippen, mit denen er speziell in den ersten 100 Tagen konfrontiert sein könnte. Vermittelt wird zum Beispiel das kommunikative Rüstzeug, um erste Begegnungen in dem neuen Umfeld souverän zu absolvieren, ein tragfähiges Beziehungsnetzwerk aufzubauen und die Erwartungen der Anspruchsgruppen zu erfüllen - oder sogar zu übertreffen. Im Coaching bietet sich zudem die Chance, zeitnah die Erfahrungen in der neuen Führungsrolle zu reflektieren und konstruktives Feedback zu erhalten.

Ein Führungscoaching kommt auch für junge #Führungsnachwuchskräfte und #Startup-Unternehmer in Frage, die im geschützten Rahmen eines Coachings modernes Führungs-Kow-how kennenlernen und/oder ihr Führungs- und ihr Kommunikationsverhalten überprüfen und weiterentwickeln wollen.

 

  3. Argumentationssparring

 

Coaching-Anfragen zu dieser Rubrik beginnen oft damit, dass jemand eine kommunikative Situation (Verhandlung, Teammeeting, Präsentation, Pro-Contra-Diskussion u.a.) als schwierig und stressig erlebt oder den Eindruck hat, dass Kollegen, statushöhere Gesprächspartner oder externe Akteure (z.B. Politiker) rhetorisch besser aufgestellt sind. Auch eine erlittene Niederlage in einem Streitgespräch vor den Augen anderer kann zu einer Anfrage führen - unter dem Motto: „Das soll mir nie wieder passieren!“

 

Auslöser für ein Coaching kann auch ein Veränderungs- und Umstrukturierungsprozess sein, der aggressive und polemische Auseinandersetzungen im Unternehmen und in der Öffentlichkeit mit sich bringen kann. Involvierte Führungskräfte und #Change-Manager haben Gelegenheit, ihre Kommunikationsstrategien zu reflektieren sowie neue Techniken kennenzulernen und einzuüben, um
-   ihre Argumentation psychologisch geschickt und zuhörerorientiert aufzubauen,
-   ihre Kernbotschaften auf den Punkt zu bringen,
-   kritische Einwände und massive Kritik zu neutralisieren und
-   sich in Rede und Gegenrede standfest und glaubwürdig zu behaupten.

 

Es kommt zudem der Souveränität und Sicherheit zugute, wenn der Coachee #Machtspiele und #Dirty Tricks früh erkennt und Abwehrstrategien verfügbar hat. Dies schließt auch die frühzeitige Beeinflussung der Gruppendynamik mit ein. Beispielsweise durch gezielte Vier-Augen-Gespräche mit Schlüsselpersonen und informellen Führern.

 

Worum es in unseren Coachings zum #Argumentationssparring gehen kann, zeigt exemplarisch diese Anfrage einer Bank: „Die geplante Verschmelzung von zwei Bankhäusern wird in der Region XYZ sehr emotional und häufig unsachlich diskutiert. Der Vorstand sucht daher die Unterstützung eines Coaches und Sparringspartners, um die Fusionsentscheidung in der Öffentlichkeit überzeugend zu kommunizieren. Um für die anstehende Großveranstaltung gewappnet zu sein, sollen Strategien zur Abwehr pauschaler Polemik, persönlicher Unterstellungen und anderer Spielarten der Kampfdialektik trainiert werden.“     
 

 4. Mediencoaching: Überzeugen vor Mikrofon und Kamera

 

Im #Mediencoaching vermitteln wir Führungskräften, Sprechern und Fachexperten die Spielregeln professioneller Medienauftritte und das kommunikative Rüstzeug, um vor Mikrofon und Kamera eine gute Figur zu machen. Unter studioähnlichen Bedingungen trainieren wir #Statements, #Stress-Interviews und #Public Speaking. Darüber hinaus bereiten wir Führungskräfte auf #Talkshows, #Podiumsdiskussionen und andere mediale Auftritte vor. #Krisenkommunikation gehört ebenfalls zu möglichen Coaching-Themen. Dabei erarbeiten wir gemeinsam mit den verantwortlichen Führungskräften Strategien, um im Krisenfall professionell auf Medienanfragen reagieren zu können.    

 

Zu unseren Coaching-Angeboten gehört auch ein ‚Medientraining on Demand‘. Hierbei unterstützen wir Sie kurzfristig bei der Vorbereitung von Auftritten in Funk, Fernsehen oder Business-TV wie auch bei herausfordernden Präsentationen oder Vorträgen.  

Wenn Sie sich in einem oder mehreren dieser Szenarien wiederfinden und Ihre kommunikative Fähigkeiten und Ihr Führungsverhalten überprüfen und gezielt weiterentwickeln wollen, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns darauf, Sie von der Qualität und den USPs unseres Coachings zu überzeugen. Ich verspreche Ihnen ein individuelles, auf Ihren Bedarf und Ihre Persönlichkeit zugeschnittenes Gesprächs- und Übungsprogramm, das Ihnen auf Ihrem Weg einen nachhaltigen Mehrwert bringt.

 

Anfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Details: www.coaching-at.de