Neuauflage "Argumentieren unter Stress"

Der Bestseller „Argumentieren unter Stress“ sensibilisiert für subtile Machtspiele einschließlich sogenannter „Dirty Tricks“ und zeigt Ihnen erfolgversprechende Reaktionsmöglichkeiten. Sie erfahren, wie Sie offene und verdeckte unsachliche Spielarten früh erkennen, effektiv neutralisieren und gleichzeitig den Dialog aufrechterhalten.

Die 9., aktualisierte und ergänzte Neuauflage ist soeben erschienen. Sie enthält Best Practices gegen Kampfdialektik und Fake News. Das Kapitel „Fünfsatztechnik – Die eigenen Botschaften auf den Punkt bringen“ wurde überarbeitet und zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Überzeugungsstrategien optimieren und wie Sie „Argumentationsmodule“ in der beruflichen Kommunikation einsetzen. Schließlich erfahren Sie in dem neu konzipierten Kapitel „Besprechungen und Workshops“, wie man aggressive Rhetorik in Teammeetings neutralisiert und unproduktive und dadurch frustrierende Gruppensitzungen vermeiden kann.

Die dialektische Toolbox dieses Klassikers der praktischen Rhetorik ist ein unverzichtbarer Erfolgsfaktor für die berufliche Karriere. Sie bietet Fach- und Führungskräften aller Bereiche und Laufbahnstufen einen hohen Praxisnutzen für Gespräche, Verhandlungen, Meetings sowie Präsentationen. Denn schließlich sind professionelle Dialektik, Schlagfertigkeit und Stressresistenz wichtige Voraussetzungen, um eigene Interessen und Karriereziele zu verwirklichen.

Teilen